Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   FI   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dicionário Alemão-Português

Online-Wörterbuch Portugiesisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-PortugiesischSeite 1 von 1
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

Portuguese-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Portugiesisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
realmente deletar o verbete Laute=sons? » antworten
von alissoares (BR), 2015-04-07, 15:16  like dislike  Spam?  
http://dept.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1210560

Minha entrada do verbete "Laute" (link acima) como tradução de "sons" foi deletada. Considero esse verbete relevante, ainda que no plural, pois é uma desambiguação, já que pode também significar "alaúde".

No dicionário De-En há verbete semelhante, como barulho "noises"
http://dept.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1210560

Então, não seria interessante manter este verbete?
Antwort: 
Das Baby macht so komische laute im Schlaf   #796094
von apfmaca (PT/DE), Last modified: 2015-04-07, 23:46  like dislike  Spam?  
A Criança faz (barulhos, ruídos, sons)tão estranhos quando dorme .
Quem deletou (sons )é um parvalhão
Antwort: 
parvalhão oder nicht: Da hat jemand einfach etwas missverstanden.  #796679
von rabend (DE/FR), Last modified: 2015-04-13, 15:18  like dislike  Spam?  
Er schaute im Duden unter "Laute" nach und stieß auf die Laute = alaúde.
Und weil die Laute nun auch Töne von sich gibt - man kann mit dieser Laute schließlich recht laute Laute machen, nur behält sie auch dann noch ihre Namen, wenn man leise mit ihr spielt, man hört dann eben ganz leise Lautenlaute -- kam er etwas durcheinander...

Und -- typisch dict -- ein Hinterhervoter hat daraufhin hinterhergevotet.

Öffne deinen Eintrag einfach noch einmal und schau, was passiert. Die kleinen Sektionen hier sind Zufallssektionen.
Frage:
anschauende Erkenntnis = Conhecimento contemplativo? » antworten
von alissoares (BR), 2014-04-19, 21:36  like dislike  Spam?  
Sugestão inicial foi:
dept.dict.cc: anschauende Erkenntnis
http://dept.contribute.dict.cc/?action=edit&id=1098795

mas acredito que "contemplativo" seja bem mais adequado que "intuitivo".
Antwort: 
cognição intuitiva [cognitio intuitiva]?  #752080
von alissoares (BR), 2014-04-19, 22:07  like dislike  Spam?  
Antwort: 
cognição intuitiva  #752091
von Spohrreis (BR), 2014-04-20, 03:25  like dislike  Spam?  
Frage:
Verkraftbarkeit » antworten
von alissoares (BR), 2013-09-10, 18:56  like dislike  Spam?  
Eu criei algumas entradas para "verkraften" e "verkraftbar", mas tive dificuldade com o termo "Verkraftbarkeit"
A passagem com o termo foi:

"Das führt zu der Frage, ob es in der Kultur transmissible Äquivalente für die R o l l e der Gene in der biologischen Evolution gibt. Und man spricht dann eher von Populationen als von Systemen. Auch hier stellt sich aber auf der nächsten Theoriestufe das Problem der Verkraftbarkeit abweichender Transmission, also die Frage, ob Fehlformen einfach ausgemerzt werden, oder im seltenen Falle zu strukturellen Neuerungen führen" (LUHMANN, Niklas. Die Gesellschaft der Gesellschaft)

http://www.linguee.com/german-english/translation/verkraftbarkeit.h...
"are adequate", "affordability" ( qualidade de ser finaceiramente possível)". Seria Adäquatheit=Verkraftbarkeit?

Qual seria então a melhor tradução para "Verkraftbarkeit"?
Antwort: 
übersetzung  #728232
von rafaelswe, 2013-10-03, 04:44  like dislike  Spam?  201.50.94....
vielleicht, 'suportabilidade'.
Frage:
xará, tocaio, xarapa, xarapim » antworten
von Spohr-Reis (BR), 2013-04-06, 14:04  like dislike  Spam?  
Olá,

Ontem quando propus estas entradas, coloquei {adj} para gleichnamig e {m} para as palavras em PT. Ficou assim

xarapim {m} {adj} [col.] [Reg.] [Bras.] [homônimo]

Parece-me estranho. Será que devemos mudar? É preciso mudar?  

De acordo com os dicionários que pesquisei, elas podem ser usadas tanto como adjetivos como substantivos.

dept.dict.cc: xará
dept.dict.cc: tocaio
dept.dict.cc: xarapa
dept.dict.cc: xarapim

Obrigado desde já!
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2013-04-10, 19:04  like dislike  Spam?  
 #703136
Neben all den Tags ist die GENUSangabe auf alle Fälle falsch.

dict.cc sieht diese NUR für Substantive vor und daher müssen sie entfernt werden.
Antwort: 
Peinlich  #704487
von tsdedalus (DE), 2013-04-19, 20:55  like dislike  Spam?  
Schlecht, dass mir das nicht aufgefallen ist.
Frage:
Kramladen: mercearia; Lebensmittelgeschäft: sacolão? » antworten
von alissoares (BR), 2013-02-19, 21:22  like dislike  Spam?  
Ich bin nich sicher, ob dieser Eintrag korrekt ist:
http://dept.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=732523

In meine Erachtens, Krämer, Krämerladen, Kramladen, Tante-Emma-Laden=Mercearia, venda, armazém ou vendinha
Und das Geschäft wo nur Lebensmittel (am meisten frische Obst, Gemüse, Kraut) verkauft werden, das heisst "feira" oder "sacolão". Ist sehr üblich "fazer a feira" (Lebensmittel kaufen) zu sagen. Wäre dann das das Lebensmittelgeschäft?

Die Beschreibung in Dicionário Informal ist inkomplett; "mercearia" ist wie ein kleiner Supermarkt, wie korrekterweise Wikipedia beschreibt.
http://www.dicionarioinformal.com.br/mercearia/
Wikipedia(PT): Mercearia
Wikipedia(DE): Kr%C3%A4merladen
http://www.duden.de/rechtschreibung/Kramladen
Antwort: 
von thor-a (UN), 2014-03-03, 13:21  like dislike  Spam?  
 #747078
Hallo,

"Krämerladen" ist ein veraltetes Wort; so etwas wird nicht mehr gebraucht. Hier wurden eher keine Lebensmittel, sondern viele verschiedene Dinge des täglichen Bedarfs verkauft.

"Tanten-Emma-Laden": wird hin und wieder benutzt, aber solche Läden gibt es eigentlich nicht mehr... Hier wurden vor allem Lebensmittel, aber auch andere Dinge des täglichen Bedarfs (z.B. Reinigungsmittel) verkauft.

"Lebensmittelgeschäft": gibt es eigentlich auch nicht mehr (!). Heutzutage gibt es entweder "Supermärkte/Discounter" (wo man wieder alles bekommt), oder spezialisierte Feinkostläden, die nur Lebensmittel führen (z.B. italienische Spezialitäten). Der Begriff "Lebensmittelgeschäft" wird kaum noch benutzt.

Insofern ist es schwierig, 'mercearia' korrekt zu übersetzten. Da in einer 'mercearia' neben Lebensmitteln...
» vollständigen Text anzeigen
Frage:
wissenschaftspolitisch » antworten
von alissoares (BR), 2013-02-19, 20:25  like dislike  Spam?  
Ich wollte einen Eintrag "wissenschaftspolitisch" zu machen, aber das ist eine schwierige 1:1 Übersetzung. Die meinsten Übersetzungen, die ich gefunden habe, haben diese Eintrag substantiviert:
http://www.proz.com/kudoz/german_to_english/science/192783-wissensc...
und:
http://www.linguee.com/english-german/search?source=auto&query=...
- Besondere Bedeutung aus anderen Gründen (wissenschaftspolitisch, gesellschaftspolitisch, wirtschaftlich-technisch). dfg.de
Broader impact (in terms of science policy, social policy, economic or technical reasons)
- Besonders im Nachkriegsdeutschland war Heisenbergs Tätigkeit wissenschaftspolitisch bestimmt. dfg.de
Especially in post-war Germany, Heisenberg's activities were focused on research policy.

1) Hat jemand einen Vorschlag für diese Eintrag? Wie z.B. "através da política {f} científica".
2) Oder wäre es Besser einen Beispielsatz:
"Besonders im Nachkriegsdeutschland war Heisenbergs Tätigkeit wissenschaftspolitisch bestimmt"
"Especialmente na Alemanha do pós-guerra, as atividades de Heisenberg se concentraram na política científica".
Danke!
Antwort: 
von tsdedalus (DE), 2013-02-24, 20:59  like dislike  Spam?  
 #695762
Wikipedia(DE): Wissenschaftspolitik
http://www.scielo.br/pdf/soc/v13n28/11.pdf
http://www.ige.unicamp.br/gapi/TRES_ENFOQUES_TRES_PROJETOS_POLITICO...
http://www.ige.unicamp.br/site/htm/04_02_03.php?area=3&local=2
http://www.wfsj.org/course/pt/pdf/mod_7.pdf
Die Beschreibung in den verschieden Artikeln scheinen durchaus zu einander zu passen: Wissenschaftspolitik ist der Zweig der Politik, der "sich hauptsächlich um die Ausbildung von wissenschaftlichen Nachwuchs und die Grundlagenforschung kümmert".
http://pt.bab.la/dicionario/alemao-portugues/wissenschaftspolitik
Also denke ich, dass ein Eintrag "wissenschaftspolitisch" - "através da política científica" als advérbio richtig, verständlich und auch benutzbar ist. Den Beispielsatz kann man trotzdem noch eintragen, auch wenn solche Sätze imho ja eigentlich nicht in ein Wörterbuch gehören. Aber dict ist ja mehr als ein Wörterbuch ...
Frage:
Warum ist es nicht mehr möglich, zu splitten? » antworten
von ULiked, 2013-01-27, 19:46  like dislike  Spam?  94.221.227....
http://dept.contribute.dict.cc/?action=edit&id=87124

Hat das was mit diesem neuerlichen Ego-Trip der paar bekannten Leutchen auf DE-EN zu tun oder bin ich nur zu blöd, den Split-Knopf zu finden? Früher hat das mit den Kommas jedenfalls bestens funktioniert.
Und genau dieser Fall ist das beste Beispiel dafür, warum man Splits auch in Zukunft erlauben sollte.

Mfg, ULiked
Antwort: 
Paul  #692172
von ULiked, 2013-01-27, 19:46  like dislike  Spam?  94.221.227....
Antwort: 
von Paul (AT), 2013-01-27, 22:16  like dislike  Spam?  
 #692179
Weil kritisiert wurde, dass die Split-Funktion so viele irrtümliche oder irreführende Split-Requests von Anfängern erzeugt, können seit einiger Zeit nur mehr registrierte User splitten, die bereits 50 Votes abgegeben haben.
Antwort: 
von wau (DE), 2013-02-12, 23:24  like dislike  Spam?  
 #694037
Zweifellos gäbe es Splits, die eindeutig sinnvoll und eine geringe Arbeitsersparniss gegenüber getrennten Einträgen sind. Demgegenüber gibt es nicht wenige Splits, in denen zu viele verschiedene Eingaben gleichzeitig eintragen sind. Oft ist dann ein Teil der Vorschläge problemlos, einzelne sind es aber nicht. Dadurch wird oft der gesamte Eindruck über viele Monate blockiert, weil nicht insgesamt zugestimmt werden kann. Die dann vorgenommenen vielfachen Überprüfungen kosten erheblich mehr Zeit, als wenn man von Anfang an getrennte Einträge vorgenommen hätte. Ich halte daher eine Einschränkung und Zurückhaltung bei den Splits auch für sinnvoll. Sie sollten auf eindeutige Fälle beschränkt werden.
Frage:
Praktische Anwendungen » antworten
von kaisa (DE), 2012-11-05, 14:58  like dislike  Spam?  
Vorschläge zum Hinzufügen:
Zum Eintrag "Durst"
Ich habe Durst
Hast du Durst

Zum Eintrag "kann"
Ich kann Surfen
Ich kann Fußball spielen
Ich kann das nicht
Kann ich dich etwas fragen?

Zum Eintrag "mag"
Ich mag dich
Ich mag die Menschen
Frage:
desembargador = Richter am Amtsgericht ? » antworten
von wau (DE), Last modified: 2012-08-10, 18:57  like dislike  Spam?  
Die Übersetzung (siehe: http://dept.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=50238 ) dürfte nicht richtig sein. Sie ist wohl ohnehin problematisch, weil man die Bezeichnung bestimmter Gerichte nach den Justizsystemen verschiedener Staaten nicht ohne Weiteres gleichsetzen kann. Hier ist es aber auch so, dass nach Wikipedia ( Wikipedia(PT): Desembargador ) "desembargador" in Brasilien und in Portugal die Bezeichnung für einen Richter zweiter Instanz ist. Gerade das ist der Richter am Amtsgericht (in Deutschland) aber nicht. Pons ( http://de.pons.eu/dict/search/results/?q=desembargador&in=&... ) und Infopedia ( http://www.infopedia.pt/portugues-alemao/desembargador ) übersetzen mit "Richter am Landgericht", Pauker.at mit "Landgerichtsrat" oder "Oberlandesgerichtsrat", was eher zutreffen kann als "Richter am Amtsgericht". Dennoch wäre die sinnvolle Übersetzung zu diskutieren, vielleicht wäre "Richter zweiter Instanz" eine bessere Lösung, die allgemein zuträfe und nicht das Problem aufwirft, ob die Gerichtsbezeichnungen deutscher oder österreichischer Gerichte eine zutreffende Vorstellung für die Bedeutung brasilianischer oder portugiesischer Richterämter vermitteln.
Antwort: 
Die Rechts- und Verwaltungssysteme verschiedener Länder sind in der Tat oft schwer zu vergleichen.   #668794
von rabend (DE/FR), Last modified: 2012-08-10, 12:56  like dislike  Spam?  
Und ein Eintrag mit einer "Entsprechung", die keine ist, ist schädlicher als kein Eintrag.
In den anderen Sektionen sind wir überein gekommen, dass im Zweifelsfall nur (oder auch) Erklärungen in eckigen Klammern gegeben werden.

Vgl.
DE EN dict.cc: oberlandesgericht --Alternativvorschläge, darunter eine reine Erklärung.
DE IT   deit.dict.cc: oberlandesgericht  -- Hinweis: [keine exakte Entsprechung]
DE IT   deit.dict.cc: oberstaatsanwalt -- Bei einem Eintrag der Hinweis [keine exakte Entsprechung]

dict.cc: first-degree murder
dict.cc: studienrat

Der Eintrag desembargador ist tatsächlich unbelegt (keine deutsche Quelle), bestätigt und verifiziert u. a. von Mitarbeitern, die dict unfreiwillig verlassen haben. Ich würde an deiner Stelle prosecute informieren und das nochmals öffnen.
Antwort: 
Reopened  #669565
von wau (DE), 2012-08-16, 09:11  like dislike  Spam?  
Ich habe die Übersetzung wieder geöffnet und vorgeschlagen: "Richter {m} [an einem Gericht zweiter Instanz in Brasilien oder Portugal]"
Frage:
incorporar = gründen ?  » antworten
von wau (DE), 2012-07-29, 15:50  like dislike  Spam?  
I cannot find any reference for this translation. I think it is not correct. See the following translations for "gründen": http://michaelis.uol.com.br/escolar/alemao/index.php?lingua=alemao-... or http://www.infopedia.pt/alemao-portugues/gr%C3%BCnden . See also http://michaelis.uol.com.br/moderno/portugues/index.php?lingua=port... .
See translations for "incorporar": http://www.infopedia.pt/portugues-alemao/incorporar ; http://de.pons.eu/dict/search/results/?q=incorporar&in=&l=d... ; http://michaelis.uol.com.br/escolar/alemao/index.php?lingua=portugu... ; http://mexiko.pauker.at/pauker/DE_DE/PT/wb/?modus=&zufall=2493&...# . "incorporar uma empresa" can be translated "ein Unternehmen eingliedern, einbinden, aufkaufen, sich einverleiben, aufnehmen", but not "gründen". Shall we delete the entry?
Antwort: 
wau Hast du schon den admin angemailt, der  #667658
von rabend (DE/FR), Last modified: 2012-08-03, 12:24  like dislike  Spam?  
diesen unbelegten Eintrag mit VP-10 verifiziert hat?

http://dept.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=449699
Antwort: 
rabend  #667722
von wau (DE), 2012-08-03, 19:52  like dislike  Spam?  
Danke für die Anregung, hab' an admin geschrieben. wau
Antwort: 
von admin (AT), 2012-08-04, 19:23  like dislike  Spam?  
 #667857
Verifiziert habe ich es deswegen, da ich es sehr wohl als "gründen" verwendet gesehen habe - insbesondere in brasilianischen Wirtschaftsmagazinen wo es in Anlehnung an das amerikanische Recht (siehe auch deutsche übersetzungen zu 'to incorporate') im Sinne von "gründen" verwendet wird, besser gesagt gründen im Rechtlichen sinne, d.h. eine Gesellschaft in entsprechender gesetzlicher Form (=dar corpo ou forma corpórea) gegründet wird. Da ist auch ein feiner Unterschied zu criar - zwei Leute können am Freitagabend eine Firma criar, incorporar können sie sie aber erst am Montag oder sechs Monate später - gegründet im rechtlichen Sinne wird sie aber erst dann. Sollte jemand einen besseren Vorschlag haben wie wir diesen Eintrag ändern (mit Subject-Tags?), bin ich ganz Ohr.
Antwort: 
von wau (DE), Last modified: 2012-08-16, 09:22  like dislike  Spam?  
 #669222
Gut, das ist möglich, wenn auch in den zugänglichen Lexika (bis auf Michaelis) wenig verankert, was allerdings bei fachsprachlichen Ausdrücken vorkommen mag. Ob es aber wirklich ein Fachausdruck mit dieser Bedeutung aus der Rechtssprache ist, erscheint mir nicht gesichert und würde die hinreichende Kenntnis des brasilianischen Gesellschaftsrechts voraussetzen. Soweit ich sehe, ist dieses in wesentlichen Teilen im Código Civil geregelt, siehe http://www.planalto.gov.br/ccivil_03/LEIS/2002/L10406.htm , dort werden ab Artikel 40 die juristischen Personen wie Vereine und Gesellschaften geregelt, Aufzählung Art. 44. Näheres zur Gesellschaft in den Artikeln 981 und folgende. Ich habe das Wort incorporar oder incorporação nicht im Sinne von Gründung gefunden, es kommen vor: "constituir /constituir-se / constituida" (Art....
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von Yamdd (BR/DE), Last modified: 2012-08-16, 01:42  like dislike  Spam?  
 #669546
Hallo aus Brasilien! Meine "automatische" Übersetzung für "incorporar" ins Deutsch wäre "einverleiben" - vielleicht trifft das etymologisch auch am ehesten zu. Und "gründen" wiederum heißt konkret "fundar".

Den einzigen Zusammenhang zwischen "incorporar" und "gründen" sehe ich in dem Fall daß wenn eine Baufirma ein dem Wohnzweck dienendes Gebäude bauen will, muß sie zuerst dieses Gebäude "incorporar" lassen. Das heißt, sie muß es bei der einschlägigen Behörde amtlich eintragen - erst wenn das erfolgt ist, dann ist das Gebäude "incorporado" (PPA). Ob man da auch eine Verwandschaft zu "gründen" herbeirufen kann, ist fraglich. Ich betrachte es sonst nicht als eine richtige Übersetzung.

Hoffe das hilft!

(Bin Brasilianer und neu bei dict.cc - da ich zweisprachig (PT/DE) bin, hoffe ich für beide Sprachen beitragen zu können)
Antwort: 
von wau (DE), 2012-08-16, 19:51  like dislike  Spam?  
 #669685
Danke, Yamdd, mit Deiner Stellungnahme haben sich meine Bedenken gegen die Übersetzung von "incorporar" wieder verstärkt.

Ich trage noch nach, dass das brasilianische Aktiengesetz unter http://www.planalto.gov.br/ccivil_03/LEIS/L6404consol.htm (Lei n.o 6.404 sobre as Sociedades por Ações) zu finden ist. Dort spricht Art. 80 (wie auch die Kapitelüberschrift) von "constituição da companhia" (Gründung/Errichtung der Gesellschaft). In Art. 86 heißt es: "... os fundadores convocarão a assembléia-geral que deverá I. ... ; II - deliberar sobre a constituição da companhia." (... die Gründer berufen die Generalversammlung ein, die ... über die Gründung/Errichtung der Gesellschaft beschließen muss). Art. 87 regelt die "Assembléia de Constituição" (Gründungsversammlung). Dort heißt es in § 1: "In der Versammlung,...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von admin (AT), 2012-08-16, 22:49  like dislike  Spam?  
 #669709
...und somit sind auch bei mir Zweifel aufgegangen (mein Juristenherz liebt es ganz besonders, wenn im dict.cc-Forum Gesetze zitiert werden!), und der Eintrag ist weg. A vida pode ser tão fácil! :)

Yamdd: willkommen bei uns! Se vc tiver perguntas ou dúvidas, sind wir alle gerne für Dich da!

LG aus Istanbul, Muhi
Antwort: 
von Yamdd (BR/DE), Last modified: 2012-08-17, 02:21  like dislike  Spam?  
 #669726
4;Wau, bin gespannt woher diese Übersetzung unseres Aktiengesetzes stammt. Steht's in der Seite oder hast Du selber übersetzt? Da scheint meine "Einverleiben"-Variante bestätigt zu sein. Und die "Einverleibung von Grundstücken" war genau das, was ich meinte - wobei GRUNDSTÜCK nicht gleich imóvel heißt. Da wäre "Terreno" ein passenderes Wort. Ein Grundstück kann ein "imóvel" sein, aber imóvel ist ein Dachbegriff für all das was sich nicht bewegt - damit meinen sie wohl eher ein Gebäude. Meinst Du nicht auch?

4;admin, danke für deine Worte. Eine Frage hätte ich schon: ich habe bereits 50 Einträge geschrieben und bin jetzt scheinbar blockiert.. wie lange werde ich wohl noch warten? ;-) Bin darauf aus, meine Übersetzungen zur Verfügung zu stellen!

LG aus Rio!
Antwort: 
von wau (DE), 2012-08-17, 17:00  like dislike  Spam?  
 #669851
4;Yamdd: Die Übersetzung des Aktiengesetzes ist von mir. Es kann sein, dass es für imóvel eine bessere Übersetzung gibt, etwa Immobilie. Da bin ich vom deutschen Recht ausgegangen, wonach das Eigentum von Grundstück und Gebäude zusammenfällt, beide also nicht verschiedene Eigentümer haben können (Ausnahme Erbbaurecht). Wer ein "Gebäude" übereignet, überträgt in Deutschland rechtlich das bebaute Grundstück (und damit automatisch auch das Gebäude als wesentlichen Bestandteil). Es könnte in Brasilien vielleicht auch anders sein. Aber im Wesentlichen ging es darum, dass "incorporar" in diesem Zusammenhang nichts mit "gründen" zu tun hat.

Deine Beiträge sind wertvoll für Dict.cc. Gerade Zweisprachler können da wertvolle Hilfe sein. Allerdings beruht Dict.cc auf dem Prinzip, dass alle Vorschläge von anderen verifiziert...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von Yamdd (BR/DE), Last modified: 2012-08-17, 22:33  like dislike  Spam?  
 #669890
4;Wau, Betreffend unsere "Incorporar/Grundstück"-Diskussion sind wir also einig. Wobei ich erwähen muß, daß ich zwar mit Imobillien/Bauwesen arbeite, in Sachen Recht aber ein Banause bin (sei es im brasilianischen oder deutschen Recht) und mich daher eher oberflächlich auskenne. Berücksichtigt bitte das, sollte es sich um eine fachliche Übersetzung handeln.

Ja und soweit ich verstanden habe, muß ich ein Minimum an verifizierten Beiträgen haben bis ich "frei" eintragen kann. Kein Problem, ich habe Geduld.

Und was die Quelle meiner Übersetzungen betrifft, also Comment (Source / URL) erwartete ich schon Kritik eurerseits weil ich den Großteil davon einfach nur weiß und in ofiziellen Quellen (sei es die englische Version oder online Wörterbücher) einfach nicht finden würde - Ausdrücke wie Techtelmechtel, Affenbrotbaum,...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von wau (DE), 2012-08-17, 23:18  like dislike  Spam?  
 #669895
4;Yamdd: Sicher findet man umgangssprachliche Ausdrücke nicht immer, aber man sollte es zumindest versuchen, gleich mein erster Versuch: http://www.infopedia.pt/alemao-portugues/Techtelmechtel. So ein Beleg als Kommentar beim Input angegeben, und die Verifizierung dauert nur ein Zehntel der Zeit! Weiter: http://www.infopedia.pt/alemao-portugues/Affenbrotbaum (Standardsprache) , http://de.pons.eu/dict/search/results/?q=Kaulquappe&in=&l=d... (Standardsprache) ,  http://de.pons.eu/dict/search/results/?q=kiffen&in=&l=dept , http://www.infopedia.pt/alemao-portugues/Einheitsbrei . Du siehst also, einiges lässt sich schon belegen. Ich werde, sobald ich etwas Zeit habe, mal einige von Deinen Einträgen prüfen. Noch ein Rat: Du solltest deine Inputs immer wieder selbst anschauen und auf Stimmen anderer Benutzer reagieren. Du kannst auch deinen Input entsprechend den Abstimmungen selbst ändern. Man lernt auch in der ersten Zeit viel daraus, zum Beispiel hast du oft das portugiesische Wort  groß geschrieben. So viel für jetzt, ich habe noch eine Fahrt vor mir. Grüße
Frage:
Tipp » antworten
von francispetra (BR), 2012-07-09, 20:52  like dislike  Spam?  
Ger <-> PTBR: I posted Tip = Dica. The entry is deleted. I suggest to apply [alt] after "Tip", as in the Ger <-> english version of dict. AND There is another aproved entry: "dar uma dica a alguém {verb}" -> "jdm. einen Tip geben" that should be deleted too or changed. Otherwise this will create inconsistency
Antwort: 
Richtig.  #663809
von rabend (DE/FR), 2012-07-09, 21:55  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von wau (DE), 2012-07-16, 18:20  like dislike  Spam?  
 #664670
It's a possible way to do it. Has there already been a discussion/decision about the question, fore the Portuguese/German part or generally? The problem should be handled the same way for all entries, at least for one language or language pair.
On the other hand: what about Portuguese spelling before and after the "Acordo Ortográfico"? As far as I see, we changed many entries up till now, removing the old spelling and replacing it by the new one. Here, the problem is still more difficult as, even following the new orthography, there can be different spellings in different countries (above all Brazil and Portugal) because of different pronunciation. It also depends on when the different countries bring the AO to force, what has been done so far in Brazil and in Portugal, but not yet in some other portuguese-speeking countries, see Wikipedia(PT): Acordo_Ortogr%C3%A1fico_de_1990 .
Besides, the recently verified entry "correto [Bras.] = formgerecht" doesn't take into account that in Portugal, the spelling following the AO is now "correto", too.
Antwort: 
Wir haben hier in allen Sektionen die Übereinkunft, u. U. auch  #664674
von rabend (DE/FR), Last modified: 2012-07-16, 18:49  like dislike  Spam?  
ältere Formen einzutragen, da sich diese Formen in älteren Dokumenten finden, und man ggf. auf sie stößt. Diese älteren Formen müssen jedoch gekennzeichnet werden. Im Dt. geschieht das mit dem festen Tag [alt], in den anderen Sprachen bestehen bislang Ad-hoc-Lösungen. Es steht, soweit ich sehe, jedem User frei, in diesen Sprachen Einträge in veralteter Rechtschreibung mit dem Tag seiner Wahl  zu versehen. Verändern (umschreiben) sollten man solche Einträge allerdings nicht.
Man muss unterscheiden zw. veralteter Rechtschreibung [alt] und Rechtschreibvarianten [Rsv.]
Wie wäre es im Port. mit variante gráfica (histórica), variante moderna, variante arcaica u. ä.?
Antwort: 
Portugiesisch - Português  #664919
von wau (DE), 2012-07-17, 18:16  like dislike  Spam?  
Wesentlich ist die Unterscheidung: vor dem "Acordo Ortográfico" (AO, = Orthografie-Übereinkommen) von 1990 oder danach. Auf anderen Seiten spricht man von "ortografia antiga" und "ortografia nova" (alte und neue Rechtschreibung, siehe http://www.portaldalinguaportuguesa.org/novoacordo.php?action=novoa... ), oder "ortografia com AO" / "ortografia sem AO" (mit bzw. ohne AO, siehe hier rechts oben: http://www.infopedia.pt/portugues-alemao/correcto ) oder "antes do AO" bzw. "depois" (vor bzw. nach dem AO, siehe: http://www.priberam.pt/DLPO/default.aspx?pal=correcto ). Wie ich jetzt festgestellt habe, sehen bei dict.cc die vorgegebenen Eintragungen für Portugiesisch die Angabe [trad.] vor, wohl "tradicional", erläutert als "norma precedente ao Acordo Ortográfico de 1990" (Regel vor dem...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
Die Sache mit der Rechtschreibung des Port. ist tatsächlich nicht ganz   #664934
von rabend (DE/FR), Last modified: 2012-07-17, 22:03  like dislike  Spam?  
einfach zu lösen. Es gab in den letzten hundert Jahren mehrere Rechtschreibreformen, die mW niemals so brav eingehalten wurden wie die deutschen (Dudenregeln). Im deutschsprach. Raum gibt es allerdings auch das Problem, ob dt.-österr. oder schweizer Norm. Ich denke, es sollte von Fall zu Fall entschieden werden; am einfachsten wären Disambiguationen folgender Art: correto [correcto] und umgekehrt, aber das sollten wohl besser portugies. Muttersprachlern welchen Mutterlandes auch immer entscheiden. Ich persönlich beziehe mich, was portugies. Rechtschreibung angeht, seit jeher auf meinen (brasilian.) Aurélio aus den Siebzigern -- natürlich die Papierausgabe -- wobei mir selbstverständlich stets klar ist, dass es Unterschiede geben kann, namentlich was die in Portugal gültige Norm anbetrifft.
Wichtig ist v. a.,...
» vollständigen Text anzeigen
Frage:
Kann man eine Abstimmung zurücknehmen? » antworten
von wau (DE), Last modified: 2012-05-03, 20:44  like dislike  Spam?  
Ich bin noch ganz neu hier. Im Eintrag 490866 você / ihr habe ich für você = du abgestimmt und als Kommentar geschreiben, dass "ihr" falsch ist. Dann kam ein richtiger Hinweis, dass es den Eintrag você = du bereits gibt. Daher wollte ich meine Stimme wieder ändern in einen bloßen Kommentar, es ist mir aber nicht gelungen, der Kommentar entstand zusätzlich, aber die Abstimmung blieb. Wie kann man eine Stimme wieder korrigieren/zurücknehmen? wau
Inzwischen habe ich dazugelernt und gesehen, dass man mit revoke die Stimme löschen kann bzw. eine neue Stimme die alte löscht. Die Anfrage kann daher als erledigt betrachtet werden. wau
12 Fragen und 30 Übersetzungen (= 42 Einträge) derzeit im Portugiesisch-Deutsch-Forum
Spam-Reports bitte über den Link neben Name und Datum des Eintrags!      
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Portugiesisch-Wörterbuch (Dicionário Alemão-Português) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten